images/editor/scena_a2.jpg

2. Spieltag in der Serie A2 - Schlagerspiel in Bruneck

Nach den Kantersiegen zum Auftakt kommt es am Samstag in der Serie A2 zum großen Schlagerspiel zwischen dem SSV Bruneck und dem SSV Taufers. Das Pusterer Derby im Campus wird um 19 Uhr angepfiffen. Für den neuen Bruneck Coach Leo Sartori ist es ein besonders Spiel, saß er doch in der letzten Saison noch auf der Tauferer Bank. Bruneck geht nach dem 44:13 in Besenello mit der um einen Treffer besseren Tordifferenz in das Spiel. Aber auch die Taufererinnen von Trainer Alxandru Dil haben beim 41:11-Heimsieg gegne Algund offensiv überzeugt. Die längste Auswärtsfahrt der Saison wartet auf den SC Schenna am Samstag um 19 Uhr in Udine. Algund bestreitet um 16 Uhr in der Meraner Carl-Wolf-Halle sein erstes Heimspiel der Saison gegen Oderzo. Besenello tritt um 20.30 Uhr in Mirano gegen Arcobaleno Oriago an. Erst am Sonntag um 16 Uhr findet in Lana das Derby zwischen dem SC Laugen Tisens und dem SSV Brixen Südtirol statt.